Disclaimer - wenn man so will

In meinem Sport-Blog schreibe ich über meine Sporterlebnisse teilweise ernsthaft, teilweise aber auch mit überspitztem Humor - den Unterschied sollte man erkennen, wenn man mich persönlich kennt ;) Generell gilt: Wer die Dinge, die ich hier schreibe, zu ernst nimmt, ist selbst schuld ;)

Team 2019

Team 2019

2019 fahre ich Lizenzrennen für RMV Concordia Strullendorf 1920 e.V. und ausgewählte Jedermannrennen

Montag, 20. September 2010

Rennberichte zu Altenburg und Greiz online

Die ersten zwei von sechs ausführlichen, persönlichen Rennberichten auf meiner Website sind jetzt online. Man kann ganz genau nachlesen, wie Altenburg und Greiz für mich gelaufen sind und warum der offiziell 10. Platz in Altenburg um Welten besser als der 5. Platz in Greiz war.

Aber egal, welche Infos man dort rauslesen kann - es wird keinen Einfluss auf den Sonntag haben. Beim Napoleoncup wird alles etwas anders sein. Erstmals fahre ich ein Etappenrennen, auch wenn es dieses Jahr leider nur zwei Etappen sind - ein EZF und ein Rundstreckenrennen. Die Teamwertung gibt aber zusätzlichen Anreiz, weshalb ich mich schon tierisch freue. Klar, in der Einzelwertung geht nicht viel. Top Ten wäre wohl schon eine Überraschung. Aber beim derzeitigen Meldestand sollte wenigstens eine Platzierung unter den ersten 20 mein Mindestziel für die Einzel-Gesamtwertung darstellen.

Ab morgen fahre ich dann vermutlich noch drei Tage kurz/ kurz, ehe das Wetter am Sonntag wieder ähnlich wie in Hildburghausen sein wird. Da mein "Kleidungstest" in Hildburghausen optimal verlief, weiß ich immerhin schon, wie ich beim Rundstreckenrennen angezogen sein werde. Allerdings bereitet mir das EZF um 9 Uhr noch etwas Kopfzerbrechen. Das dürfte von den Temperaturen schon eher so ähnlich wie 2008 in Zusmarshausen oder 2009 in Dingolfing werden - also ARSCHKALT!!!!!!!! :)

Keine Kommentare:

Kommentar posten