Disclaimer - wenn man so will

In meinem Sport-Blog schreibe ich über meine Sporterlebnisse teilweise ernsthaft, teilweise aber auch mit überspitztem Humor - den Unterschied sollte man erkennen, wenn man mich persönlich kennt ;) Generell gilt: Wer die Dinge, die ich hier schreibe, zu ernst nimmt, ist selbst schuld ;)

Team 2019

Team 2019

2019 fahre ich Lizenzrennen für RMV Concordia Strullendorf 1920 e.V. und ausgewählte Jedermannrennen

Dienstag, 7. September 2010

2x verspätet: Presse Bamberg und Video Greiz

Da der Rennbericht für das Gartenstadt-Kriterium in Bamberg leider nicht den Weg aufs Internetportal der Zeitung fand, habe ich diesen jetzt erst bei einem Blick auf die Seite der Concordia aus Strullendorf entdeckt. Das Hobbyrennen wurde halbwegs vernünftig berücksichtigt, auch wenn ich es sonderbar finde, dass Maik und Lukas als "12-köpfige Spitzengruppe" bezeichnet werden. Die beiden sind zwar vielleicht so gut wie 12 Hobbyfahrer zusammen, aber sie haben dennoch nur zwei Köpfe - jeder einen ;)

Pressebericht Gartenstadt-Bamberg:
Beim Hobbyrennen waren 25 Fahrer am Start und kämpften um den Pfarrer-Kupfer-Gedächtnispreis. Stadtrat Peter Neller schickte die Fahrer auf die 15 Runden. Nach wenigen Runden wurde das Feld auseinandergerissen. Eine zwölfköpfige Fahrergruppe setzte sich ab und fuhr einen Vorsprung heraus. Sieger wurde Maik Hamann vom VHS Ramazotti Team, vor Lukas Hauptmann vom Radsportteam Reichenbach und Andy Jakesch von der RSG Vilstal. Der Vorsitzende der Concordia Strullendorf, Thomas Fischer, belegte einen beachtlichen zwölften Platz.

Auch das Video zum Jedermann-Kriterium in Greiz habe ich jetzt hochgeladen. Die Text-Einblendungen folgen so schnell wie es mir möglich ist, damit sich das ansonsten recht actionlose Video doch etwas besser ansehen lässt. An den Unterhaltungsfaktor von Altenburg kommt es aber natürlich nicht heran.



Keine Kommentare:

Kommentar posten