Disclaimer - wenn man so will

In meinem Sport-Blog schreibe ich über meine Sporterlebnisse teilweise ernsthaft, teilweise aber auch mit überspitztem Humor - den Unterschied sollte man erkennen, wenn man mich persönlich kennt ;) Generell gilt: Wer die Dinge, die ich hier schreibe, zu ernst nimmt, ist selbst schuld ;)

Team 2019

Team 2019

2019 fahre ich Lizenzrennen für RMV Concordia Strullendorf 1920 e.V. und ausgewählte Jedermannrennen

Montag, 6. Juni 2011

Videos Pförring/Heilsbronn

Nachdem heute eine Sintflut durch Sulzbach wütete, lehnte ich mich umso genüsslicher zurück, denn nach all der Belastung der vergangenen Wochen ist so ein Ruhetag genau das richtige - auch wenn ich mir langsam ein paar kleine, winzige Gedanken über meine Laufmuskulatur mache. Ich konnte mich aber zu keiner Laufrunde aufraffen. Am nächsten "Ruhetag" muss ich mich dann wohl dazu zwingen. Vielleicht kommt ich aber auch langsam wieder in einen Rhythmus, bei dem ich mich nicht nach jeder Fahrt auf dem Rad nach einer Woche Erholungsurlaub sehne ...

Zwischendurch zwei Videos. Da wäre zum einen das Trainingsrennen aus Pförring:



Zum anderen hätten wir dann noch das witzige Bergkriterium in Heilsbronn:



Falls jemandem beim Betrachten des Hobbyrennens der Durchblick fehlen sollte: Der fehlte mir während dem Rennen auch! Ich sah erst im Video, wie kurz die Abstände zu Platz 3 und 4 am Ende eigentlich gewesen sind. So ein Hobbyrennen mit solch unterschiedlichen Leistungsniveaus habe ich schon lange nicht mehr erlebt. Weiß der Geier, wie und wo das beworben wurde, denn mit um die 30 Fahrer war das ja generell ein gut besetztes Hobbyrennen. Nur die Qualität der Teilnehmer ging so dermaßen auseinander - und dann endet so ein Rennen eben im Chaos! Freue mich also schon auf die nächsten Hobbyrennen, bei denen das Leistungsniveau hoffentlich wieder ausgeglichener ist und man nur vereinzelt auf zurückgefallene Fahrer trifft, ansonsten aber ein klar erkennbares Hauptfeld vorfindet.

Keine Kommentare:

Kommentar posten