Disclaimer - wenn man so will

In meinem Sport-Blog schreibe ich über meine Sporterlebnisse teilweise ernsthaft, teilweise aber auch mit überspitztem Humor - den Unterschied sollte man erkennen, wenn man mich persönlich kennt ;) Generell gilt: Wer die Dinge, die ich hier schreibe, zu ernst nimmt, ist selbst schuld ;)

Team 2019

Team 2019

2019 fahre ich Lizenzrennen für RMV Concordia Strullendorf 1920 e.V. und ausgewählte Jedermannrennen

Samstag, 18. Juni 2011

Deutsche Meisterschaften liegen in der Luft ...

... und zwar in der Regenluft :(

Diese Woche habe ich bedingt durch defekte Technik und Wetter nur ganz locker zwischendurch "trainiert", habe aber nix "richtiges" mehr gemacht. Bei dem Wetter ist die Motivation für Meiningen aber auch nicht die allerbeste. Nach den intensiven Wochen war eine REGENerative Woche aber sowieso geplant, weil man dann beim Rennen umso mehr Kraft haben soll. In der Form habe ich das bisher eigentlich kaum getestet. Die vorherigen Wochen waren ja wirklich intensiv mit sehr dicken Beinen zwischendurch - macht sich jetzt langsam ein Trainingseffekt bemerkbar? Falls ja, dann spüre ich ihn bisher zumindest noch nicht. Bei der Vorbelastung heute habe ich mir die letzten paar Belastungen gespart und bin schon bei Edelsfeld auf die B85 Richtung Sulzbach abgebogen - mir hatte es gereicht ...

Eine Zielsetzung für Meiningen kann ich derzeit unmöglich an einer Platzierung festmachen, aber Top Ten wäre schon ganz nett. Schließlich ist der Anstieg rauf nach Dreißigacker nicht ohne und macht das Rennen somit eigentlich auch zu einem "Kletterrennen". Und da ist meine beste Platzierung weiterhin ... äh ... Platz 7 auf der 2. Etappe beim Napoleoncup 2009 (Kurzstrecke) war nicht "kletterig" genug, glaube ich. Das zählt nicht. Lichtenstein mit Platz 6 oder Heilsbronn mit Platz 5? Naja, irgendwie waren die Felder da nicht gut genug besetzt und es waren ja auch nur Kriterien. Pförring und Pleisdorf streichen wie als Trainingsrennen sowieso, also sagen wir mal: Platz 8 in Schleiz. Das sollte als Vergleich herhalten. Besser als Platz 8 wäre also ein super Ergebnis für mich.

Generell würde ich aber gerne einfach nur gerne kein Pech haben ... und hoffentlich wird es auch nicht zu nass ...

Keine Kommentare:

Kommentar posten