Disclaimer - wenn man so will

In meinem Sport-Blog schreibe ich über meine Sporterlebnisse teilweise ernsthaft, teilweise aber auch mit überspitztem Humor - den Unterschied sollte man erkennen, wenn man mich persönlich kennt ;) Generell gilt: Wer die Dinge, die ich hier schreibe, zu ernst nimmt, ist selbst schuld ;)

Team 2019

Team 2019

2019 fahre ich Lizenzrennen für RMV Concordia Strullendorf 1920 e.V. und ausgewählte Jedermannrennen

Dienstag, 14. Juni 2011

Backup is your friend

Gleich ein zweiter Eintrag am heutigen Tage. Das Wetter ist mal wieder sehr instabil und ich fühle mich nach zwei Tagen mit technischen Problemen generell sehr ausgelaugt. Die Rennvideos ab Mitte August 2010 sind futsch, die Festplatte ist hinüber. Auch im Shop konnte man keinen Zugriff mehr auf die Daten herstellen. Ich habe jetzt erst mal eine neue Platte im Rechner und werde dann demnächst viel Zeit mit dem Brennen der noch geretteten Videos auf DVD verbringen und die neue Festplatte auch ... äh ... "besiedeln". Zwischendurch geht es mit normaler Übersetzungsarbeit weiter. Computer sind eine tolle Sache - bis sie irgendwann kaputt sind. Denn dann geht der Stress volle Kanne los ...

Das Problem mit meinen zwei defekten Rennrädern habe ich auch angegangen, aber schon allein wegen des instabilen Wetters und meiner "Ausgelaugtheit" ist Kulmbach heute erst mal gestrichen. Ich müsste ja jetzt schon langsam mein Zeug zusammensuchen, aber ich bin einfach zu angeknockt - und dann sollte man auch kein Radrennen fahren! Auch wenn eine gute Platzierung am Ende der Serie dadurch immer unwahrscheinlicher wird, weil das bereits mein drittes und letztes Streichergebnis sein wird und ich bei meiner zweiten Teilnahme ja auch ein paar Punkte weniger bekommen hatte, weil ich damals unerklärlicherweise bei den zwei Wertungen, bei den ich gepunktet hatte, als Maik aufgeschrieben wurde. Aber auch irgendwie komisch: Von allen Fahrern, mit denen ich hätte verwechselt werden können, wurde ich ausgerechnet mit Maik verwechselt, der diese zusätzlichen 3 Pünktchen gar nicht gebraucht hätte ;)

Das Problem der defekten Rennräder sieht jedenfalls so aus, dass ich mit dem Trainingsrad eh keine Rennen fahren könnte. Stattdessen übertrage ich das PC-Motto "Backup is your friend" jetzt auch aufs Rennrad: Ab sofort werde ich zwei renntaugliche Rennräder haben. Sollte eines bei der Vorbelastung (leicht) defekt sein, könnte ich also auch die andere Maschine nehmen. Das alte Cinelli konnte noch nicht gleich repariert werden, da muss erst ein neues Teil geliefert werden. Rechtzeitig für Meiningen am Sonntag sollte aber wenigstens eines der beiden Räder fertig sein. Das neue Rad wohl eher als das alte Cinelli - also nicht wundern, wenn das "Gesamtpaket Jakesch" am Sonntag in Meiningen etwas komisch aussehen sollte: Das ist dann nur mein neues Rad ;)

Keine Kommentare:

Kommentar posten