Disclaimer - wenn man so will

In meinem Sport-Blog schreibe ich über meine Sporterlebnisse teilweise ernsthaft, teilweise aber auch mit überspitztem Humor - den Unterschied sollte man erkennen, wenn man mich persönlich kennt ;) Generell gilt: Wer die Dinge, die ich hier schreibe, zu ernst nimmt, ist selbst schuld ;)

Team 2019

Team 2019

2019 fahre ich Lizenzrennen für RMV Concordia Strullendorf 1920 e.V. und ausgewählte Jedermannrennen

Dienstag, 31. August 2010

Kaffeesatzleserei am 31. Oktober

Die 20 % Niederschlagsgefahr aus der Kaffeesatzleserei (offiziell: "Wettervorhersage") scheinen eher bei 200 % zu liegen, wenn ich gerade so nach draußen blicke. Ich glaube, ich habe schon das erste Passagierschiff vorbeifahren sehen.

Tja, so sind Kleiderfrage und Zeitpunkt in Sachen Training mal wieder erschwert. Aber so ist das eben Ende Oktober, wenn der Winter schon vor der Tür steht. Doch halt - wir haben ja heute gar nicht den 31. Oktober, oder? Es ist der 31. August?! Tja, da kann man mal sehen, wie schlau die Kaufleute sind: Denn der Sommerschlussverkauf hat ja schon längst begonnen. Ab morgen kann man Kugeln für den Weihnachtsbaum kaufen ...

Neben der Frage, wann und wie ich mal wieder etwas trainiere, frage ich mich auch, wann denn nun endlich News zur Jedermann-Rangliste ("Champions-Wertung") des Challenge-Magazins kommen. Seit Monaten steht dort "in Kürze" und letzte Woche wurden News für den "folgenden Tag" angekündigt. Ich weiß zwar auch so, dass ich wohl kaum unter den besten 50 sein werde, was für mich eigentlich das Saisonziel war, aber für die Top 100 sollte es hoffentlich reichen. Letztes Jahr hatte ich diese ja nur um einen Punkt verfehlt. Jedenfalls hoffe ich, dass die aktuelle Rangliste bald veröffentlicht wird, weil diese das Hobby "Hobbyrennen" einfach noch um einiges unterhaltsamer macht. Und wie gesagt: Ich hatte ja neben der Teilnahme am Napoleon-Cup und einem ersten Rennsieg auch die Jedermann-Rangliste als ein Saisonziel abgesteckt. Daher ist diese Saison bisher auch so ein bisschen unvollendet, weil es diese Rangliste bisher noch nicht gibt ...

Einen Rennbericht zum Meiningen Kriterium gibt es hier. Auch wenn ich mit meinem bescheidenen 5. Platz nicht erwähnt wurde, so kann man das trotzdem mal lesen, weil das Hobbyrennen wenigstens mal mit mehr als nur 3 Zeilen gewürdigt wird. Da sollten sich andere Veranstalter mal eine Scheibe von abschneiden - und das ist NICHT als Wortwitz zu verstehen, sondern ernst gemeint.

Keine Kommentare:

Kommentar posten