Disclaimer - wenn man so will

In meinem Sport-Blog schreibe ich über meine Sporterlebnisse teilweise ernsthaft, teilweise aber auch mit überspitztem Humor - den Unterschied sollte man erkennen, wenn man mich persönlich kennt ;) Generell gilt: Wer die Dinge, die ich hier schreibe, zu ernst nimmt, ist selbst schuld ;)

Team 2019

Team 2019

2019 fahre ich Lizenzrennen für RMV Concordia Strullendorf 1920 e.V. und ausgewählte Jedermannrennen

Montag, 21. Mai 2012

Video Schrobenhausen



Ich will an dieser Stelle nochmal festhalten, dass die Fahrer in den Top Ten alle hoch verdient vor mir waren. Durch die hohe Rennbelastung bin ich schon recht platt und auch zum Teil angefressen (u.a. auch wegen der Absage meiner beiden Saison-Highlights, aber eben auch wegen der hohen Rennbelastung). Da kritisiere ich schon mal andere Fahrer dafür, dass sie durch ihr taktisches Fahrverhalten ein oder zwei Plätze verspielt haben, obwohl ich ehrlich gesagt gerne in einer Verfassung wäre, in der ich ebenfalls ein oder zwei Plätze verspielen könnte, aber dennoch unter den ersten 5, 6 Fahrern landen würde. Ich hatte es ja nach Pförring schon gesagt: Meine überspitzte Art sollte nicht zu ernst genommen werden, ich bin da stark durch den überspitzten Humor von Al Bundy geprägt. Da wird aus einer passiven Fahrweise schon mal eine "Arbeitsverweigerung" und aus einem Angriff an einer ungünstigen Stelle eine "sinnfreie Attacke". Das sollte man alles mit einem Zwinkern sehen. Ich mag einfach keine staubtrockenen Rennberichte, die sind mir zu langweilig. Daher verpasse ich meinen Rennberichten eben gerne etwas "Pepp". Ist dann aber sicherlich auch eine Geschmacksfrage, ob man meine Berichte dann mit einem leichten Schmunzeln oder eher mit einem Kopfschütteln verfolgt. Eins ist aber gewiss: Im Radsport liegt die Wahrheit grundsätzlich nur auf der Straße! Und in den Videos sieht man diese Wahrheit. ;)

Keine Kommentare:

Kommentar posten