Disclaimer - wenn man so will

In meinem Sport-Blog schreibe ich über meine Sporterlebnisse teilweise ernsthaft, teilweise aber auch mit überspitztem Humor - den Unterschied sollte man erkennen, wenn man mich persönlich kennt ;) Generell gilt: Wer die Dinge, die ich hier schreibe, zu ernst nimmt, ist selbst schuld ;)

Team 2019

Team 2019

2019 fahre ich Lizenzrennen für RMV Concordia Strullendorf 1920 e.V. und ausgewählte Jedermannrennen

Montag, 25. Juli 2011

Verletzung der besonderen Art

Nein, nein - nicht ich bin verletzt. Aber ich habe gerade was lustiges zu Riberys Verletzung gelesen auf Sport1.de:

Die genaue neue Diagnose: Sprunggelenksverletzung im linken Unterschenkel.

So eine Verletzung könnte ich mir niemals zuziehen, denn ich habe im Unterschenkel gar kein Sprunggelenk. Das erinnert mich ein bisschen an den verletzten Zeh von Dingens Haye gegen Klitschko v2.0, wo Klitschko v1.0 nur meinte, dass er schon soooooo lange im Boxgeschäft sei, aber noch nicht gewusst hätte, dass die Schlagkraft beim Boxen aus den Zehen käme. Einige Profis scheinen eine seltsame Anatomie zu haben.

Keine Kommentare:

Kommentar posten