Disclaimer - wenn man so will

In meinem Sport-Blog schreibe ich über meine Sporterlebnisse teilweise ernsthaft, teilweise aber auch mit überspitztem Humor - den Unterschied sollte man erkennen, wenn man mich persönlich kennt ;) Generell gilt: Wer die Dinge, die ich hier schreibe, zu ernst nimmt, ist selbst schuld ;)

Team 2019

Team 2019

2019 fahre ich Lizenzrennen für RMV Concordia Strullendorf 1920 e.V. und ausgewählte Jedermannrennen

Montag, 1. November 2010

Bayern-Cup und Thüringen-Cup 2010 für Jedermann

Nachdem die Jedermann-Rangliste des Challenge-Magazins in diesem Jahr scheinbar ausfällt, nutze ich die zusätzliche Zeit nach Saisonende ähnlich wie 2007 für das Erstellen von Ranglisten für Rennen in den Gebieten, in denen ich selbst aktiv gewesen bin. 2007 erstellte ich dabei nur eine Rangliste für alle bayrischen Hobbyrennen, für die ich Ergebnisse finden konnte - was nicht immer so leicht ist, da man beim BDR nach wie vor sehr feindselig gegenüber Hobbyrennen eingestellt ist und die Ergebnisse nicht in der Datenbank erfasst.

Für diese Saison erstelle ich Ranglisten für Bayern und Thüringen - den Bayern-Cup und den Thüringen-Cup 2010 für Jedermann. Es werden alle offiziell über den Verband ausgeschriebenen Hobby- und Jedermannrennen berücksichtigt. Bei Hobbyrennen werden Lizenzfahrer, die sich irgendwie ins Ergebnis mogeln konnten, als "Luft" betrachtet. Das Gleiche gilt auch für Jedermannrennen, wenn sich A- und B-Fahrer ins Ergebnis gemogelt haben. Beim Bayern-Cup habe ich bisher 4 spitzbübische A-Fahrer eliminiert, beim Thüringen-Cup musste bisher nur ein Laubfrosch dran glauben, der sich als Lizenzfahrer nicht die Teilnahme an einem Hobbyrennen nehmen lassen wollte. Da die Auswertung zeitaufwendig ist, kann es sein, dass ich nicht alle illegalen Fahrer erwische, weswegen man mich gerne jederzeit auf solche Übeltäter hinweisen kann.

In diesem Zusammenhang komme ich auch zu einer wichtigen Bitte: Ich werde mich zwar auf die Suche nach Ergebnissen von Rennen begeben, bei denen ich nicht teilgenommen habe und von denen ich daher noch keine Ergebnisse habe, aber man kann mir die Ergebnisse ruhig auch per E-Mail zukommen lassen. Es geht nur um offiziell über den Verband ausgeschriebene Rennen in Bayern und Thüringen. Die bisher erfassten Rennen sind wie folgt:

Bayern:
Cadolzburg
Karbach
Wartenberg
Mainfrankentour
Altenkunstadt
Strullendorf
Vaterstetten
Bamberg
Altdorf
Dachau
Grünwald
Freising
Dingolfing

Thüringen:
Gera-Debschwitz
Greiz-Pohlitz
Altenburg
Greiz-Kriterium
Meiningen
Hildburghausen
Napoleoncup

Das Ergebnis des Zeitfahrens im Rahmen der Bayern-Tour habe ich mir auch schon rausgesucht.

Der Napoleoncup selbst ist noch nicht ausgewertet, aber die aufgelisteten Rennen für Bayern habe ich schon alle durch. Wenig überraschend führt dort ganz souverän Maik Hamann. Die weiteren Ergebnisse dürften seine Führung sogar noch untermauern, also kann man ihm quasi schon zum Sieg beim Bayern-Cup 2010 gratulieren. Aber gut, das konnte man eigentlich auch schon im Sommer, ganz ohne Rangliste ;)

Beim Thüringen-Cup führt momentan Lukas Hauptmann mit einem guten Vorsprung, wobei sein ärgster Verfolger Sören Hamann aber vor allem durch sein starkes Abschneiden beim Napoleoncup noch stark punkten dürfte. Da beide in Thüringen noch bei weiteren Rennen gut gepunktet haben, sollte es zwischen den beiden ein sehr spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen geben.

Einen Ersatz für die deutschlandweite Rangliste des Challenge-Magazins stellen diese beiden Länder-Cups natürlich nicht dar, aber für die Teilnehmer an Rennen in diesen beiden Bundesländern ist das sicherlich noch mal ein Zuckerchen zu Beginn des Winter-Trainings ;)

Keine Kommentare:

Kommentar posten