Disclaimer - wenn man so will

In meinem Sport-Blog schreibe ich über meine Sporterlebnisse teilweise ernsthaft, teilweise aber auch mit überspitztem Humor - den Unterschied sollte man erkennen, wenn man mich persönlich kennt ;) Generell gilt: Wer die Dinge, die ich hier schreibe, zu ernst nimmt, ist selbst schuld ;)

Teams 2018

Team 2018

2018 fahre ich Lizenzrennen für RMV Concordia Strullendorf 1920 e.V. und ausgewählte Jedermannrennen

Donnerstag, 25. November 2010

3-4 Tage Zwangspause

Nach einer Zahnarzt-OP darf ich die nächsten 3-4 Tage keinen Sport machen und auch nix richtiges Essen und so. Ich hoffe mal, dass ich trotzdem übermorgen schon ein paar gymnastische Übungen machen kann, schon allein wegen meiner Rückenprobleme. Und spätestens nach 5 Tagen hoffe ich, dass ich wieder etwas auf der Rolle trainieren kann, wobei die ganze Sache vom Timing schon etwas doof ist. Man fährt ja nicht auf der Rolle, wenn man nicht auch etwas zum Anschauen hat. Und in meinem Fall sind das Fußballspiele oder Skispringen - und Skispringen geht von Freitag bis Sonntag, also genau während meiner Zwangspause. Montag hingegen ... wer sieht sich schon Zweitliga-Fußball an?!?!?!? :)

Mit Straßentraining geht sowieso gerade nix, aber genau deswegen hatte ich den OP-Termin auch so gelegt. Bis zum Saisonauftakt am 10.4. in Cadolzburg, bei einem meiner Lieblingsrennen seit diesem Jahr, sollte noch genügend Zeit sein, um dann in besserer Verfassung als dieses Jahr am Start stehen zu können. Nächstes Jahr will ich unbedingt mit der 1. Gruppe durchkommen, idealerweise gleich im ersten Rennen unter die Top Ten fahren. Vermutlich wird die 1. Gruppe aber aus 10 Fahrern bestehen und ich entscheide nur den Positionskampf der 2. Gruppe für mich, hehe ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen