Disclaimer - wenn man so will

In meinem Sport-Blog schreibe ich über meine Sporterlebnisse teilweise ernsthaft, teilweise aber auch mit überspitztem Humor - den Unterschied sollte man erkennen, wenn man mich persönlich kennt ;) Generell gilt: Wer die Dinge, die ich hier schreibe, zu ernst nimmt, ist selbst schuld ;)

Team 2019

Team 2019

2019 fahre ich Lizenzrennen für RMV Concordia Strullendorf 1920 e.V. und ausgewählte Jedermannrennen

Freitag, 23. März 2012

Knie-Update

Hatte heute Kernspin wegen meinen Kniebeschwerden. Kein Knorpelschaden, nix "Gravierendes". OP dürfte nicht nötig sein, es scheint eine Sehnenreizung zu sein. Das klingt zwar zunächst gut, aber ich erinnere an die Prognose von 2009: Erst Sehnenreizung, dann Meniskusreizung - und meine längste Verletzungspause überhaupt. Beseitigt hatte ich das Problem damals durch Zufall selbst. Solange ich das Knie also nicht wieder normal belasten kann, werde ich keine voreiligen Freundesprünge machen, aber wenigstens Radfahren kann ich weiterhin ganz normal.

Drei intensive Wochen habe ich noch vor mir, dann wird eine Woche regeneriert und dann fällt am 22.4. in Cadolzburg der Startschuss für alle Jedermänner in Nordbayern. Ich werde für Cadolzburg auch ein "neues Teil" an den Start bringen, um mal ein bisschen in die Welt der Formel 1 abzudriften. Dort erhoffen sich Fahrer durch "neue Teile" ja auch immer einen Performance-Gewinn - das ist bei mir nicht anders, hehe. Es handelt sich aber NICHT um einen Elektromotor ;)

Was macht übrigens meine Form? Gute Frage! Ich bin ganz zuversichtlich ... auch wenn meine Leistungsdaten teilweise etwas sehr stark variieren. Aktuell fehlt meinen Beinen nach den ersten drei intensiven Trainingswochen die Frische. Ich arbeite also gerade eher an der Frische statt an der Form ...

Keine Kommentare:

Kommentar posten