Disclaimer - wenn man so will

In meinem Sport-Blog schreibe ich über meine Sporterlebnisse teilweise ernsthaft, teilweise aber auch mit überspitztem Humor - den Unterschied sollte man erkennen, wenn man mich persönlich kennt ;) Generell gilt: Wer die Dinge, die ich hier schreibe, zu ernst nimmt, ist selbst schuld ;)

Team 2019

Team 2019

2019 fahre ich Lizenzrennen für RMV Concordia Strullendorf 1920 e.V. und ausgewählte Jedermannrennen

Freitag, 19. August 2011

Profi beim Sprint abgezogen ;)

:)

Man muss das einordnen können: Wenn ein Profi 15 Mal eine steile Rampe bei Kastl hochbrettert und sich danach erst ins Vereinstraining einklinkt, bei dem das übliche flache Trainingsrennen am Ortschild in Schmidmühlen mit einem Sprint endet, dann kann man es als Sprinter in Form schon mal schaffen, dass man sich vor einem entsprechend vorbelasteten Profi behauptet. Leider fahren aber die Teilnehmer an Hobby- und Jedermannrennen nicht vor jedem Rennen noch 15 Mal eine steile Rampe hinauf, deswegen ... naja ... habe ich halt noch nie ein richtiges Rennen gewonnen. Nicht gegen Hobbyfahrer und erst recht nicht gegen Profis, denn ohne so eine intensive, kraftraubende Vorbelastung würde ich im Vergleich zu einem Profi zum Zeitpunkt des Sprints schon gar nicht mehr vorne dabei sein, da wäre ich schon längst abgehängt ...

Ich wollte aber sowieso nur ein paar Worte finden, um das bloß Posten der Videos zu Kulmbach etwas auszuschmücken:

Teil 1:



Teil 2:

Keine Kommentare:

Kommentar posten