Disclaimer - wenn man so will

In meinem Sport-Blog schreibe ich über meine Sporterlebnisse teilweise ernsthaft, teilweise aber auch mit überspitztem Humor - den Unterschied sollte man erkennen, wenn man mich persönlich kennt ;) Generell gilt: Wer die Dinge, die ich hier schreibe, zu ernst nimmt, ist selbst schuld ;)

Team 2019

Team 2019

2019 fahre ich Lizenzrennen für RMV Concordia Strullendorf 1920 e.V. und ausgewählte Jedermannrennen

Samstag, 29. Mai 2010

Erstes "echtes" EZF-Erlebnis

Nachdem ich 2008 schon beim Zeitfahren auf der A6 beim Mannschaftszeitfahren und neulich bei Citytriathlon als Radfahrer im Volksstaffel-Wettbewerb etwas Zeitfahr-Erfahrung gesammelt hatte, fuhr ich heute beim EZF in Hirschbachtal mein erstes "echtes" EZF. Beim Citytriathlon hatte ich einen 35er-Schnitt auf einem sicherlich schwierigeren Kurs als im Hirschbachtal, dennoch hatte ich nicht zwingendermaßen damit gerechnet, dass ich mich gleich um 4 km/h steigern könnte.

Beim Wendepunkte hatte ich noch einen 34er-Schnitt, konnte das Tal abwärts aber noch 5 km/h zulegen. Einholen konnte ich niemanden, wurde aber von einem Fahrer überholt - alles in allem war das so aber schon okay. Von den knapp 100 Startern lag ich am Ende auf Rang 65, was okay ist. Immerhin bin auch ohne jeglichen Zeitfahr-Schnickschnack gefahren, weil ich mir denke, dass ich auch ohne Schnickschnack langsam fahren kann ;)

Keine Kommentare:

Kommentar posten