Disclaimer - wenn man so will

In meinem Sport-Blog schreibe ich über meine Sporterlebnisse teilweise ernsthaft, teilweise aber auch mit überspitztem Humor - den Unterschied sollte man erkennen, wenn man mich persönlich kennt ;) Generell gilt: Wer die Dinge, die ich hier schreibe, zu ernst nimmt, ist selbst schuld ;)

Team 2019

Team 2019

2019 fahre ich Lizenzrennen für RMV Concordia Strullendorf 1920 e.V. und ausgewählte Jedermannrennen

Donnerstag, 8. September 2011

Randnotiz ;)

Sonntag ist das Hobbyrennen in Freising, aber auch nicht weit entfernt ein EZF bei Dingolfing. Da Dingolfing Startlisten veröffentlicht, spioniert man schon mal ein bisschen, um zu sehen, ob evtl. ein bekannter Name der Hobbyszene das Rennen in Freising sausen lässt. Vorab: Leider nicht ... also zumindest keiner von den Rennfahrern. Zeitfahrer hingegen findet man da natürlich schon so einige namhafte ...

Aber was sofort ins Auge fällt: Ein vereinsloser "Max Kraft" ohne Geburtsjahr. Lieber Jan Ullrich: Dieser Zug ist abgefahren ;)

Wenn man schon mal unter diesem Pseudonym gestartet ist und sich das übers Internet sofort verbreitet hat, dann kann man doch nicht das gleiche Pseudonym ein zweites Mal verwenden! Es sei denn, man möchte der Öffentlichkeit dennoch signalisieren: "Leute, kommt an die Strecke, ihr bekommt Deutschlands einzigen Tour-Sieger zu sehen!"

Also falls ihr ab Montag auf dem ein oder anderen Radsport-Portal eine "News"-Meldung lesen solltet, dass Jan Ullrich als "Max Kraft" an einem Jedermann-EZF teilgenommen hat, dann denkt bitte dran, wo ihr das bereits VOR diesem Jedermann-EZF gelesen habt ;)

Natürlich kann da auch jemand tatsächlich als Max Kraft geboren worden sein und sein Geburtsjahr vergessen haben ... ebenso wie es sein kann, dass es dieses Jahr irgendwo außerhalb von Deutschland so etwas ähnliches wie einen Sommer gegeben haben könnte ;)

Keine Kommentare:

Kommentar posten