Disclaimer - wenn man so will

In meinem Sport-Blog schreibe ich über meine Sporterlebnisse teilweise ernsthaft, teilweise aber auch mit überspitztem Humor - den Unterschied sollte man erkennen, wenn man mich persönlich kennt ;) Generell gilt: Wer die Dinge, die ich hier schreibe, zu ernst nimmt, ist selbst schuld ;)

Team 2019

Team 2019

2019 fahre ich Lizenzrennen für RMV Concordia Strullendorf 1920 e.V. und ausgewählte Jedermannrennen

Sonntag, 15. September 2013

Kopf-Chaos

Seit meinem Blackout in Grünwald ging es bei mir Kopf drunter und drüber. Die Motivation auf Radsport war wie weggeblasen, noch schlimmer als in meinem Lizenzjahr 2008. Eigentlich war ich auch direkt nach dem Rennen in Grünwald durch mit Radsport. Montag habe ich dann aber "intuitiv" das Rad zur Reparatur zu Radsport Schillinger nach Haselmühl gebracht, um nach meinem "nicht richtigen Missgeschick" das "nicht richtig platte Hinterrad" und das "nicht richtig gebrochene Pedal" unkaputt machen zu lassen. Das ganze kostete 'nen 100er und dann dachte ich mir "Okay, wenn du jetzt nochmal Geld in den Radsport gesteckt hast, dann musst du wohl noch etwas fahren".

Freitag hörte der Regen dann am Nachmittag sogar auf und ich überlegte kurz, ob ich mich wieder aufs Rad schwinge. "Nääääh" - hatte einfach keinen Bock. Stattdessen hatte ich Bock auf Fußball. Im Fußball-Training habe ich mir natürlich die Beinmuskulatur total zerschossen, aber das konnte mir reichlich wurst sein. Samstag vormittag habe ich dann dennoch eine lockere 40er-Runde gedreht, um einfach zu sehen, ob ich dennoch sprinten könnte. Sah eigentlich ganz okay aus, auch wenn ich kaum laufen konnte.

Angemeldet hatte ich mich für kein Rennen. Freising war vor Grünwald eigentlich in meinem Kalender, auch Grimma wäre eine Option gewesen. Ich habe eine Excel-Datei, in der ich immer die möglichen Termine in meinen Rennkalender eintrage. Also alles, was man als Hobbyfahrer im Umkreis von 250 km fahren kann. Dazu gehören auch Termine, bei denen ich teilweise schon weiß, dass ich dort wohl kaum fahren werde. Es kommt einfach alles rein - doch Zeitz hatte ich nicht drin. Genau das war aber heute (Sonntag früh) mein Ziel. Wieso? Weil die Wetterprognose von allen 3 Rennorten am trockensten war. Außerdem gab es eine Privatangelegenheit in Reichenbach (REICHENBACH!!!), also konnte man zwei Dinge miteinander verknüpfen. Und so fuhr ich ausnahmsweise spontan zu einem Rennen, das gar nicht in meinem Kalender stand. Mehr dazu folgt (morgen?) in Bildern ...

Keine Kommentare:

Kommentar posten