Disclaimer - wenn man so will

In meinem Sport-Blog schreibe ich über meine Sporterlebnisse teilweise ernsthaft, teilweise aber auch mit überspitztem Humor - den Unterschied sollte man erkennen, wenn man mich persönlich kennt ;) Generell gilt: Wer die Dinge, die ich hier schreibe, zu ernst nimmt, ist selbst schuld ;)

Team 2019

Team 2019

2019 fahre ich Lizenzrennen für RMV Concordia Strullendorf 1920 e.V. und ausgewählte Jedermannrennen

Montag, 12. Oktober 2009

Rennberichte und Saisonfinale

Die Rennberichte zu Hildburghausen und den Napoleon-Cup kann man nun endlich auf meiner Sport-Website begutachten.

Am Samstag steht mit dem traditionellen Kirtarennen bei Dingolfing noch der Saisonabschluss der bayrischen Jedermannsaison an. Das war zwar bisher immer der Abschluss der Hobbysaison, aber ab diesem Jahr ist das Rennen Jedermann. Und wer weiß, welche Granaten aus dem lizensierten Bereich da am Start sein werden? Die einzigen mir bekannten Namen sind allerdings die einiger Hobbyfahrer. So weit so gut.

Als Top-Favorit dürfte sicherlich Nils ins Rennen gehen, auch wenn er das Rennen meines Wissens nach bisher noch nicht gefahren ist. Ein weiteres Augenmerk liegt natürlich auf Matthias Anders, dem Sieger von Schwabhausen und dem AK-Sieger des Kirtarennens 2006, als ein gewisser Wolfgang Sacher den Gesamtsieg holen konnte.

Ich selbst muss ob der miesen Form dieses Jahr kleinere Brötchen backen. 2006 reichte es für Platz 16, 2007 für Platz 7 - und immer hatte ich eine 59er-Zeit! Das entsprach einem 36er Schnitt. Dieses Jahr will ich endlich unter 59 Minuten bleiben, aber eine einstellige Platzierung dürfte nur schwer zu erreichen sein. Der AK-Sieg geht sowieso an Nils ;)

Keine Kommentare:

Kommentar posten