Disclaimer - wenn man so will

In meinem Sport-Blog schreibe ich über meine Sporterlebnisse teilweise ernsthaft, teilweise aber auch mit überspitztem Humor - den Unterschied sollte man erkennen, wenn man mich persönlich kennt ;) Generell gilt: Wer die Dinge, die ich hier schreibe, zu ernst nimmt, ist selbst schuld ;)

Teams 2018

Team 2018

2018 fahre ich Lizenzrennen für RMV Concordia Strullendorf 1920 e.V. und ausgewählte Jedermannrennen

Dienstag, 9. Dezember 2014

Team für Schleiz 2015

Wer meinen Blog verfolgt, der weiß ja schon, dass es in meinem für einen Hobbysportler nicht gerade kleinen Wirkungsbereich nicht gerade viele AKTIVE (!) Teams im Straßenradsport gibt, die für Hobbyfahrer ein Thema sind. Also mein Wirkungsradius von rund 250 km um meinen Wohnort herum ist ja wirklich nicht ohne. Bei einem Leistungssportler wäre das sicherlich anders, aber ich bin eben nur ein Hobbysportler. Mir ist natürlich klar, dass manche Hobbysportler dennoch teilweise sogar bis in Ausland fahren, um an einer Veranstaltung teilzunehmen - allerdings tun die das dann auch nur selten, weil das dann schon aufwendig genug ist. Für 2, 3 Wettkämpfe im Jahr lohnt sich aber der Trainingsaufwand gar nicht, drum fahre ich eben lieber regelmäßig Rennen. Und genau daher kann mein Wirkungsbereich nicht noch größer sein, sonst "wirste ja deppert"! ;)

Ich hatte auch schon des öfteren gesagt, dass es so ein Team, das idealerwiese aus der Nürnberger Region käme, erst noch gegründet werden müsste. Das ist meines Wissens nach immer noch nicht geschehen. Für Schleiz 2015 rennt mir daher langsam die Zeit davon, drum blogge ich einfach mal zu dem Thema. Ich will ja nicht mehr die Kurzdistanz fahren, weil die zu selektiv geworden ist. Wenn da teilweise B-Klasse-Fahrer gleich am Anfang voll Gas geben, dann brichst du als Hobbyfahrer eben schnell an der ersten richtigen Steigung weg. Das ist einfach so, aber nachdem mir das in Schleiz 3 Jahre hintereinander passiert ist, habe ich einfach keinen Bock mehr auf diesen Scheiß!!! Da müssen sich manche Leute, die sich gegen Gleichstarke nicht durchsetzen können, halt mit schwächeren Leuten messen und fühlen sich dann wer weiß wie toll. Wenn ich unter den ersten 20 über die Kuppe komme und dann schon abgehängt bin, dann ist das einfach Blödsinn. Auf der Mittelstrecke wäre ich unter den ersten 20 locker noch im Hauptfeld drin. Dass die Mitteldistanz so gesehen für einen Hobbyfahrer leichter zu fahren sein dürfte als die Kurzdistanz, ist natürlich Schwachsinn - aber eben auch die Realität. Ebenfalls Realität ist aber, dass man für die Mitteldistanz eigentlich schon bis 31.12. gemeldet haben soll, um wenigstens ein paar Euro zu sparen. Die Startgebühr für die Mitteldistanz ist ja nicht gerade ohne.

Also ich würde jedenfalls wie immer gerne die Teamwertung mitfahren. Ich werde keine Spitzenzeit beisteuern, aber bin immer gut dafür, die dritt- oder viertbeste Zeit beizusteuern - also gut genug, um zum Teamerfolg beitragen zu können. Und wenn das Team irgendwo eine Attacke forciert haben will, dann bin ich dafür auch immer gut zu gebrauchen. Hat ja damals in Nürnberg beim GCC auch schon ganz gut funktioniert. ;)

ACHTUNG: Ich wollte nächstes Jahr wieder (bzw. erstmals so richtig) in einem FESTEN Team fahren!!! Daher auch der Hinweis, dass das Team idealerweise aus der Nürnberger Region kommen sollte. Ich will neben Schleiz insgesamt mindestens 10 Saisonrennen mit Teamkollegen fahren können. Wieder mal nur ein Team auf dem Papier, wo die Leute nur bei 2 oder 3 Rennen mitfahren und ansonsten lieber nur endlos trainieren, brauche ich nicht mehr!!! Ein Rennfahrer ist nur dann ein Rennfahrer, wenn er auch Rennen fährt!!! Und ein Team mit Rennfahrern ist es, das ich suche! ;)

Ich editiere hier auch noch meinen groben Saisonplan rein. Wie gesagt: Mindestens 10 Rennen möchte ich mit dem Team fahren können. Sollte es also ein AKTIVES (!) Team mit Rennfahrern im Hobby-/Jedermannbereich geben, die minestens 10 dieser Rennen auch in ihrem Kalender haben, dann bitte melden!!!

Und hier die grobe Terminplanung:

25. Apr 2015, Samstag Landshut
26. Apr 2015, Sonntag Fürth/ Frühjahrsstraßenpreis
09. Mai 2015, Samstag Kriterium Kulmbach
10. Mai 2015, Sonntag Sonneberg
13. Mai 2015, Mittwoch Zollernalb-Tour Albstadt Tag 1
14. Mai 2015, Donnerstag Zollernalb-Tour Albstadt Tag 2
25. Mai 2015, Montag Wartenberger Pfingst-Radrennen
07. Jun 2015, Sonntag Schleizer Dreieck
21. Jun 2015, Sonntag Rund ums Muldental Grimma
04. Jul 2015, Samstag Obermain Abendkriterium in Altenkunstadt
05. Jul 2015, Sonntag Großer Preis der Gemeinde Strullendorf
05. Jul 2015, Sonntag Stuttgart Jedermannrennen
05. Jul 2015, Sonntag Giro Elkofen
11. Jul 2015, Samstag München Olympiapark
01. Aug 2015, Samstag Gartenstadt-Kriterium Bamberg
09. Aug 2015, Sonntag Gaimersheim (Attenzell)
23. Aug 2015, Sonntag Kriterium Kelheim
06. Sep 2015, Sonntag Grünwald Kriterium
13. Sep 2015, Sonntag Freising Kriterium

Von 28.4. bis 28.7. läuft zudem die Dienstagabend-Rennserie in Kulmbach und ich hoffe auch noch auf Termine für Altenburg und Schmölln. Werneck, Karbach und Dachau (Ludwig-Thoma-Kriterium) haben kein Hobby- bzw. Jedermannrennen bei der Termintagung angegeben (obwohl bei Werneck "alle Klassen" steht, was in Bayern aber erfahrungsgemäß "alle Klassen außer Hobbyklasse und Jedermannklasse" bedeutet), aber mal abwarten, was dann in der Ausschreibung stehen wird, wenn diese raus ist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen